GLOBALE ABS-Community

Abschied von der globalen ABS-Community!

Nach vierjähriger Arbeit endete die erste Phase des UNDP-GEF Global ABS Project am 23. Juni 2021. Daher wird diese Website in Kürze offline sein. Für ABS-Anfragen wenden Sie sich ab sofort bitte an Dr. Santiago Carrizosa, UNDP Global Adviser on ABS, unter santiago.carrizosa@undp.org.

Es war ein langer Weg, mit tolle Leistungen. Dank der Bemühungen von 23 Ländern hat das Projekt 23 ABS-Rechtsrahmen geliefert, die unter Beteiligung aller Interessengruppen entwickelt wurden, von denen 8 bereits genehmigt wurden; 33 identifizierte und verstärkte Biodiscovery-Projekte mit verbesserten Forschungskapazitäten, um ihren eigenen genetischen Ressourcen und dem traditionellen Wissen über genetische Ressourcen in 22 Ländern einen Mehrwert zu verleihen; 28 Biocultural Community Protocols in 15 Ländern unterstützt; eine Verbesserung der Kapazitäten der nationalen und zuständigen Behörden um 35 % zur Entwicklung, Umsetzung und Durchsetzung nationaler ABS-Rechtsvorschriften; und eine Erhöhung des politischen Profils von ABS durch die Verknüpfung des nationalen ABS-Rahmens mit der nationalen Politik für wissenschaftliche und technologische Innovation, Forschung und Entwicklung in einem Drittel der Länder durch die Entwicklung von Strategien zur Bioprospektion.

Es gibt noch viel zu tun. ABS ist noch in Arbeit. Wir hoffen, dass die Global ABS Community und der Austausch zwischen den Mitgliedern weiterhin stattfinden und gemeinsam ein gerechteres und grüneres globales System aufbauen, das uns zu einem nachhaltigeren und gerechteren Leben auf der Erde führen kann. Indem wir als Gemeinschaft arbeiten, können wir das ABS erreichen, das wir ALLE brauchen.

Vielen Dank an die globale ABS-Community. Seh dich später!

Anzeigen von 16 - 30 von 44-Diskussionen

Aus unseren Social Media Kanälen

Unsere Partner