Unsere Partner

Gemeinsam an der Umsetzung des Nagoya-Protokolls arbeiten

Die globale ABS-Gemeinschaft fördert im Rahmen des globalen ABS-Projekts UNDP-GEF die Einrichtung eines globalen Kooperationsrahmens für Zugang und Vorteilsausgleich (ABS). Das Projekt arbeitet eng mit einer Vielzahl von Partnern und Initiativen zusammen, um Wissen, Erfahrungen, bewährte Verfahren, Methoden und Werkzeuge auszutauschen, die für die Umsetzung des Nagoya-Protokolls verwendet werden.

Partner

Biodiversity Finance Initiative (BIOFIN)

Bioversity-Logo

Bioversity International

CBD-Logo

Übereinkommen über die biologische Vielfalt

IDLO Logo

Internationale Organisation für Entwicklungsrecht (IDLO)

IDLO ist die einzige zwischenstaatliche Organisation, die sich ausschließlich der Förderung von Rechtsstaatlichkeit und nachhaltiger Entwicklung widmet. Das Netzwerk verfügt über Erfahrung in mehr als 90 Ländern weltweit mit verschiedenen Rechtssystemen und umfasst Tausende vertrauenswürdiger Experten, Alumni und Partner. IDLO wurde 1988 als zwischenstaatliche Organisation gegründet und hat seit 2001 den Beobachterstatus der Vereinten Nationen.

UNCTAD-Logo

Konferenz der Vereinten Nationen für Handel und Entwicklung (UNCTAD)

Die UNCTAD ist eine ständige zwischenstaatliche Einrichtung, die 1964 von der Generalversammlung der Vereinten Nationen gegründet wurde. Die Organisation unterstützt Entwicklungsländer dabei, fairer und effektiver auf die Vorteile einer globalisierten Wirtschaft zuzugreifen. Und wir helfen ihnen, die potenziellen Nachteile einer stärkeren wirtschaftlichen Integration zu bewältigen. Zu diesem Zweck bieten wir Analysen an, erleichtern die Konsensbildung und bieten technische Unterstützung an.

Mitarbeiter

Lernen für die Natur

NBSAP-Forum

Das NBSAP-Forum ist eine globale Partnerschaft, die die Überarbeitung und Umsetzung der Nationalen Strategie und Aktionspläne für die biologische Vielfalt (NBSAP) unterstützen soll. Das Sekretariat des Übereinkommens über die biologische Vielfalt (CBD),  Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen (UNDP)und UN-Umweltprogramm (UNEP) Host es in Partnerschaft. Der Zweck unseres Webportals ist es, die Länder dabei zu unterstützen, die Informationen zu finden, die sie zur Entwicklung und Implementierung effektiver NBSAPs benötigen. Diese Online-Community of Practice verbindet auch eine Vielzahl von Stakeholdern, die Zugang zu zeitnahen Informationen zu Best Practices, Anleitungen und Ressourcen von NBSAP benötigen oder ihre Informationen, Kenntnisse, Unterstützung und Ressourcen teilen möchten. Über 5,000 Mitglieder, die 122 Sprachen sprechen, greifen täglich aus 190 Ländern auf die Website zu. “